Wie man sich eine Leserschaft aufbaut

Manchmal sind Leser irgendwie unsichtbar. Sicher, sie sind da, das weiß man, aber sie kommentieren nicht, schreiben keine Rezensionen und tun auch sonst nichts. Das heißt nicht, dass es irgendwie schlechte Menschen sind oder so. Ihr selbst nehmt vermutlich auch nicht mit euren Lieblingsautoren Kontakt auf, oder? Da die meisten Autoren planen, mehrere Bücher zu … Mehr Wie man sich eine Leserschaft aufbaut

Wie man endlich mit dem Schreiben anfängt und vorankommt

Dieser Beitrag entsteht gerade aus einer Laune heraus. In letzter Zeit erzählen mir immer mehr angehende Autoren, dass sie bald mit ihren Büchern anfangen, sobald sie XY gemacht haben. XY ist dann immer irgendein sehr ominöser, geschwollener Ausdruck, der im Endeffekt nichts heißt. „Ich arbeite zuerst an der Verve der Geschichte, dann fange ich mit … Mehr Wie man endlich mit dem Schreiben anfängt und vorankommt

Die vier schlimmsten Bösewichtarten und wie man sie vermeidet

Sie sollen schlecht sein. Sie sind ja böse. Oder nicht? Böse, ja. Aber das heißt nicht, dass Du Deinen Bösewichten weniger Zeit widmen und sie weniger ausarbeiten musst, schließlich sind sie ja auch Charaktere. Und damit genau das nicht passiert, zeige ich dir die vier schlimmsten Arten von Fail-Bösewichten und wie man sie vermeidet.

Marketing Teil 1: Social Media

Dein Buch ist da? Super. Fertig, oder? Jetzt kannst du dich auf die faule Haut legen und den Verkaufsrang steigen sehen. Nicht ganz. Verlag oder Selfpublishing, Du musst dein Buch vermarkten, oder niemand wird es kaufen. Die Leute brauchen einen Grund, das Buch zu kaufen. Niemand will Geld ausgeben, die Menschen müssen überredet werden.

In diesem Beitrag geht es um Social-Media-Marketing.
Mehr Marketing Teil 1: Social Media